Anästhesie und Intensivmedizin

Herzlich willkommen in der Abteilung fur Anästhesiologie!

Der Fachbereich Anästhesiologie setzt sich aus den Teilgebieten der Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin zusammen. Heute gehen diese vier Teilgebiete Hand in Hand.

Die Heilkunde war schon immer geprägt vom Wunsch, Erkrankungen und Verletzungen vorzubeugen, diese zu erkennen und zu behandeln und die damit verbundenen Schmerzen zu beheben oder zumindest zu lindern.

Die meisten Patienten kommen mit der Anästhesie dann in Kontakt, wenn ein operativer Eingriff geplant wird. Heute können in jedem Alter und auch bei schwerwiegenden Vorerkrankungen operative Eingriffe mit akzeptablem Risiko durchgeführt werden.

Die Intensivmedizin mit all ihren Möglichkeiten ist bei schweren Erkrankungen häufig die einzige Möglichkeit, Patienten aus schweren gesundheitlichen Krisen herauszuführen. Manchmal ist es leider aber auch so, dass Schmerzen – aus welchem Grund auch immer – erträglich gestaltet werden müssen. Die Schmerztherapie hat es sich zur Aufgabe gemacht, dies in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen zu stellen. Manche Erkrankungen ereilen den Patienten so unerwartet, dass eine sofortige Therapie stattfinden muss. Die Notfallmedizin hat sich darauf spezialisiert, akute Gesundheitsverschlechterungen unverzüglich zu therapieren. All dies gehört heute zum guten medizinischen Standard und wird in einer sehr hohen Qualität von der Warnow-Klinik vorgehalten.

Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie gesund bleiben, oder zumindest dass unser Team dazu beitragen kann, Ihre Gesundheit wieder herzustellen.

 

Chefarzt der Anästhesiologie Dr. med. Arion-Björn Paulus

Dr. Arion-Björn Paulus

Anästhesie und Intensivmedizin
Chefarzt
Telefon: (038461) 45-145

Eine E-Mail schreiben

Weiterbildungsermächtigungen
  • 24 Monate
  • Anästhesie Intensivmedizin 9 Monate

Kerstin Tetzlaff

Chirurgie/Anästhesie
Sekretariat
Telefon: (038461) 45-145
Fax: (038461) 45-346
Eine E-Mail schreiben