Behandlungsangebot

Auch im Verlauf einer chronischen, weit fortgeschrittenen Erkrankung, die nicht mehr heilbaren ist, können zu unterschiedlichen Zeitpunkten verschiedene Entscheidungen nötig werden.

Damit jeder Einzelne hier seinen richtigen Weg findet, sind wir für Sie da.

Unser Behandlungsangebot umfasst:

Diagnostik bei neuen oder sich verändernden Symptomen bzw. Beschwerden

  • CT, Ultraschall, Endoskopie, Punktionen, EKG, Echokardiografie, Langzeituntersuchungen

Verschiedenste Therapieansätze zur Verbesserung der Lebensqualität

  • klassisch medizinische und auch naturheilkundliche Maßnahmen zur Symptomlinderung (z.B. bei Schmerzen, Atemnot, Angst, Übelkeit, Müdigkeit, Schwäche, etc.)
  • Portanlage
  • Schmerzpumpenversorgung
  • komplementäre, naturheilkundliche Tumortherapie (z.B. zur besseren Verträglichkeit laufender Chemotherapien, Misteltherapie, Infusionstherapie)
  • in Einzelfällen auch palliative Chemotherapie
  • individuelle Ernährungstherapie
  • Kunst- und Musiktherapie
  • Physiotherapie
  • Psychoonkologische Begleitung und Gesprächsangebote

Individuelle Pflege

  • Berücksichtigung persönlicher Vorlieben und Wünsche
  • Auf Wunsch Anleitung zur Pflege für Angehörige

Sozialberatung

  • Beantragung oder Höherstufung von Pflegegraden
  • Verordnung von Hilfsmittels für die Häuslichkeit
  • Organisation der Versorgung nach dem Stationsaufenthalt (z.B. häusliche Versorgung, Pflegedienst, Pflegeheim, Hospiz)
  • Überleitung in die AAPV oder SAPV
  • Organisation von Begleitung über den Besuchsdienst der Caritas
  • Kontaktaufnahme zu einem Seelsorger
  • Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Patientenverfügung und/oder Vorsorgevollmacht
  • Sterbe- und Trauerbegleitung wenn das Leben während des stationären Aufenthaltes doch zu Ende geht

Wo erforderlich, arbeiten wir dabei zusammen mit den Kollegen der anderen Fachrichtungen unseres Krankenhauses, mit niedergelassenen Ärzten oder auch größeren Kliniken der Umgebung ebenso wie mit der Krankenhausseelsorgerin und den Pastorinnen und Pastoren der umliegenden Gemeinden.

Dr. Iris Friesecke

Palliativmedizin
Ltd. Ärztin
Telefon: (038461) 45-224

Eine E-Mail schreiben

Termin vereinbaren

Weiterbildungsermächtigung
  • 6 Monate